Zeichnen und Zechen #20 – wie war das nochmal?


Auf die schnelle zusammengekritzelt, eine kleine Ode an unsere lustige Nerdsrunde. Heute Abend geht es weiter, man darf gespannt sein … und ja, manchmal ist es wirklich besser, auf Vorzeichnungen und Perfektionismus zu verzichten. Man schont tatsächlich seine Nerven.

Dieser Beitrag wurde unter Comix veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Zeichnen und Zechen #20 – wie war das nochmal?

  1. bob schreibt:

    Hey Armin! Sehr liebevoller Blick auf die „Szene“ + cooler Style!
    Grüße

  2. armerarmin schreibt:

    Danke – bist du beim nächsten Mal vielleicht auch wieder mit dabei?

  3. Zapf schreibt:

    Hey Arnim,

    saugut das Ganze. Ich habe nur keine Ahnung wer der Typ mit der Brille sein soll, der die ganze Zeit Gurkenmännchen zeichnet. Und überhaupt warum hast du mich eigentlich nicht gezeichnet.
    Bin schon gespannt ob du auch ein paar Seiten für den gestrigen Tag aus dem Ärmel schüttelst.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s