Manga 1976


Ein kleiner Nachtrag zum letzten Eintrag. Dieses schöne chinesische A1-Propagandaplakat hängt bei mir zu Hause in der Wohnung. Sozusagen eine
Bilderfibel aus einer Zeit, als es in Asien noch keine Mangas gab.

Dieser Beitrag wurde unter Comix veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Manga 1976

  1. moritz schreibt:

    harhar! da hätte ich aber vorher noch mal kurz recherchiert, bevor ich hier solche Behauptungen aufstelle… auch wenn der „Manga“ in unseren Breitengraden unter Comiclesern als neumodischer Teeniekram verhasst und schubladiert ist, hat er in Asien dann doch eine Tradition, die weit über 1976 hinausgeht.
    Da gibt es viel zu entdecken.

    Ansonsten:
    Das Plakat ist wirklich toll und erinnert mich an Besuche bei dir!

  2. armerarmin schreibt:

    Oje, wusste ich doch, dass das mal wieder jemand besser weiss. Einen hätte ich aber noch: Der chinesische Comic nennt sich Manhua, nicht Manga – vorausgesetzt die Nerds bei Wikipedia haben das richtig reingeschrieben. Immerhin lässt sich mein Propagandaplakat von links nach rechts lesen …

    http://de.wikipedia.org/wiki/Manhua

    Ansonsten:
    Komm zur Comicaction nach München oder zu Ötzi! Oder auch zu mir, immer gerne.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s