Zeichnen und Zechen in München


Vom Bodensee gibt´s pünktlich zum Comicfestival in München morgen auch noch ein paar farbige Flyer bzw Plakate, von Neffs und  Blogrovic in liebevoller Handarbeit gefaltet – mal hoffen, dass sie ohne Nachtschicht auskommen. Mit Krakeleien von BobDoomfriedZapf, d.o.c.w.u., Beatrice und mir sowie einem unglaublichen Plakat mit den unbekannten Zeichnern aus dem El Bocado in Friedrichshafen. Ich werde mal am Jazamstand sein, der zeichnende Zapf am Stand von Comicgate. Man sieht sich!

Dieser Beitrag wurde unter Werbung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.