Dirty Drunk Drawings


Dafür dass Ulm eigentlich nur ein Provinzkaff ist, gibt es ein breites Nachtleben mit dankbaren Zeichenmotiven. Da wäre zum jeden Montagabend Jazzjamzeichnen im Sauschdall in entspannter Atmosphäre …

… und zum anderen ähnlich entspannt, dafür etwas lauter Funk-Rock-Reggae-Jam-Kritzeln im Hemperium, umgeben von diversen Darstellungen des mal mehr mal wenig belächelten Cannabisblattes.

Dieser Beitrag wurde unter Dirty Drunk Drawings, Illustration abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.