Grünten (1.738m)


Der Grünten wird auf Grund seiner herausstechenden Lage gern etwas pathetisch als „Wächter des Allgäus“ tituliert. Abgesehen von dieser Mystifizierung ist es ein schöner Aussichtshügel den man als halbtägige Trainingsrunde in der Zwischensaison immer mal wieder machen kann.

Nachdem ich meine Wasserflasche vergessen hatte dienten die letzten Schneereste und eine Einkehr ins gemütliche Grüntenhaus der Wasserversorgung unterwegs – und letzteres für eine entspannte Kritzelpause.

Werbung
Dieser Beitrag wurde unter Kritzeln + Kraxeln abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.